Forum Schwarzes Baden-Württemberg

Registrierung Kalender Mitgliederliste Treffen Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Portal Zur Startseite

Forum Schwarzes Baden-Württemberg » Gesellschaft » Aktuelles - Nachrichten & Politik » Landtagswahlen 2011 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Wen wählt ihr?
Piratenpartei 10 45.45%
SPD 5 22.73%
CDU 3 13.64%
Bündnis 90 / Die Grünen 2 9.09%
Die Linke 1 4.55%
Die Partei 1 4.55%
APPD 0 0.00%
Die Violetten 0 0.00%
ÖDP 0 0.00%
NPD 0 0.00%
REP 0 0.00%
FDP 0 0.00%
Andere 0 0.00%
Insgesamt: 22 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Landtagswahlen 2011
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
A.N. Other
Ærodynamic


images/avatars/avatar-4776.jpg

Dabei seit: 17.01.2005

Landtagswahlen 2011 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

An wen geht eure Stimme? Und wieso?

__________________


A great prosperity came, as life conquered even the highest mountains
Mass extinctions came wave after wave
but empty niches always quickly refilled
to once again prosper, grow, and reproduce
Someday the next great emigration will occur
as we leave this existence looking for another
The journey will begin anew
I hold within me all the memories that have passed
Who am I...



20.03.2011 11:56 A.N. Other ist offline E-Mail an A.N. Other senden Beiträge von A.N. Other suchen Nehmen Sie A.N. Other in Ihre Freundesliste auf
Pat Satanus
Pöhser Pub

images/avatars/avatar-4359.jpg

Dabei seit: 25.02.2006

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mir fehlt die Option "Alles, was Mappus wegbringt".

__________________
Edition minus Steinbach punkt DE
20.03.2011 17:54 Pat Satanus ist offline E-Mail an Pat Satanus senden Homepage von Pat Satanus Beiträge von Pat Satanus suchen Nehmen Sie Pat Satanus in Ihre Freundesliste auf
NineBerry NineBerry ist männlich
Inquisitor-Meister


Dabei seit: 28.02.2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die APPD tritt doch gar nicht an.
20.03.2011 20:53 NineBerry ist offline E-Mail an NineBerry senden Homepage von NineBerry Beiträge von NineBerry suchen Nehmen Sie NineBerry in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie NineBerry in Ihre Kontaktliste ein
NineBerry NineBerry ist männlich
Inquisitor-Meister


Dabei seit: 28.02.2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wichtiges Tool für die Wahl in BaWü: Wer tritt in meinem Wahlkreis an? http://ltw11.de/
20.03.2011 20:55 NineBerry ist offline E-Mail an NineBerry senden Homepage von NineBerry Beiträge von NineBerry suchen Nehmen Sie NineBerry in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie NineBerry in Ihre Kontaktliste ein
Raistlin Raistlin ist männlich
Battlesheep > Battleship


images/avatars/avatar-4850.jpg

Dabei seit: 06.01.2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Pat Satanus
Mir fehlt die Option "Alles, was Mappus wegbringt".


Die gibt es auch nicht auf dem Wahlzettel, da musst du dich schon für eine Partei entscheiden. Oder um ein Zitat zu bringen: "Jeder nur ein Kreuz."

Ich wähle CDU. Weil man ein funktionierendes System nicht abwählt. Weil BW zu den führenden Bundesländern Deutschlands gehört und das auch so bleiben soll.

__________________
Ey yo, frisches Magazin, Business Waffendeals
Und wir lassen Fetzen fliegen so wie Disneys Aladdin
Ich bin betrügerisch, bei Drugdeals mit dir fühl' ich mich
Ähnlich wie ne Hausfrau, denn ich zieh den Lappen übern Tisch!

20.03.2011 21:23 Raistlin ist offline E-Mail an Raistlin senden Homepage von Raistlin Beiträge von Raistlin suchen Nehmen Sie Raistlin in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Raistlin in Ihre Kontaktliste ein
NineBerry NineBerry ist männlich
Inquisitor-Meister


Dabei seit: 28.02.2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Raistlin
Ich wähle CDU. Weil man ein funktionierendes System nicht abwählt. Weil BW zu den führenden Bundesländern Deutschlands gehört und das auch so bleiben soll.


Führend zum Beispiel bei der Korruption zwinkert

http://www.piratenpartei-bw.de/2011/02/2...der-korruption/
20.03.2011 21:27 NineBerry ist offline E-Mail an NineBerry senden Homepage von NineBerry Beiträge von NineBerry suchen Nehmen Sie NineBerry in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie NineBerry in Ihre Kontaktliste ein
Raistlin Raistlin ist männlich
Battlesheep > Battleship


images/avatars/avatar-4850.jpg

Dabei seit: 06.01.2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Spitzenwerte beim Wachstum, im PISA-Test, bei der Arbeitslosenquote.. dazu die geringste Jugendarbeitslosigkeit, die geringste Schulabbrecherquote, die niedrigste Kriminalitätsrate, die besten Unis, bundesweit die höchsten Finanzierungen in Forschung und Entwicklung, Neuverschuldungen gehen gegen null, trotz Länderfinanzausgleich..

Die CDU liefert die beste Landesarbeit in Deutschland ab und soll nun abgewählt werden, weil Jahrzehntelange erfolgreiche Politik in nahezu sämtlichen Bereichen leider weniger wert zu seien scheint, als eine tagesaktuelle, populistische Debatte.

__________________
Ey yo, frisches Magazin, Business Waffendeals
Und wir lassen Fetzen fliegen so wie Disneys Aladdin
Ich bin betrügerisch, bei Drugdeals mit dir fühl' ich mich
Ähnlich wie ne Hausfrau, denn ich zieh den Lappen übern Tisch!

20.03.2011 21:56 Raistlin ist offline E-Mail an Raistlin senden Homepage von Raistlin Beiträge von Raistlin suchen Nehmen Sie Raistlin in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Raistlin in Ihre Kontaktliste ein
Chiropterus Chiropterus ist männlich
SarkasMOD


images/avatars/avatar-4106.jpg

Dabei seit: 14.10.2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Wirtschaftspolitik ist völlig verfehlt. Das was den Wohlstand in breite Bevölerkungsschichten trug, gute Löhne und langfristige, unbefristete Beschäftigung, bekämpfen Cdu und die Fdp wie die Pest. Leiharbeit und Lohndumping schlagen sich auch im "Musterländle" nieder. Zudem hängt der größte der Wirtschaft an der Automobilindustrie, und damit an einem Wirtschaftszweig von gestern.

Die Bildungspolitik ist eine einzige Katastrophe. Die Unis sind extrem unterfinanziert. Das weiß ich aus Asta- und Gremienarbeit aus erster Hand. Ich habe den Haushalt meiner Uni mehrfach eingesehen. Es fehlt vorne und hinten an Geld. Was durch die Studiengebühren reinkam, hat das Land weggekürzt. Auch PWC sagt dass die Unis praktisch kaum den Regelbetrieb finanzieren können. Von Späßen wie Eliteprogrammen mal ganz zu schweigen. Da fallen dann schon mal die Veranstaltungen für Ingenieure weg. War das nicht was mit MINT-Mangel?
Die Eliteunis sind eine Lachplatte. Kein Student profitiert davon wenn sein Uni "Elite" ist. Ganz im Gegenteil, die Spitzenforscher verabschieden sich aus der lästigen Lehre und machen Forschungssemester. Ihre karriereorientierten Assistenen übernehmen und haben natürlich auch wenig Bock auf Lehre, also wird schlecht doziert. Die Folge: Hohe Abbrecherquoten, insbesondere in den technischen Fächern.

Die Schulpolitik ist ein Desaster. Nicht nur dass das System völlig verkrustet und starr ist und keine Innovation zulässt, auch in den Schulen fehlt es an Geld und Lehrern. Die Landesregierung will zwar 1800 Lehrerstellen schaffen, aber nur 800 sind Neueinstellungen. Das ist der Normalbedarf. Die anderen 1000 sollen durch frewillige Mehrarbeit der Lehrer zustande kommen. Die Lehrer sollen jetzt eine Stunde mehr arbeiten und dann früher in Rente gehen. Wohlgemerkt, freiwillig. Tun sie es nicht, schafft das Land auch keine künstlichen 1000 Stellen, sondern nur 800. Der Unterrichtsausfall wird also hoch bleiben.

Nein, die CDU macht keine gute Arbeit. Das kann man faktisch sagen. Solche Späße wie Akws ohne funktionierden Notkühlung und Korruption sind da nur eine kleine Dinge.

Mappus weg!
21.03.2011 11:32 Chiropterus ist offline E-Mail an Chiropterus senden Beiträge von Chiropterus suchen Nehmen Sie Chiropterus in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Chiropterus in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von Chiropterus: - YIM-Name von Chiropterus: - MSN Passport-Profil von Chiropterus anzeigen
Alex Alex ist männlich
Groß-Pontifex


images/avatars/avatar-4465.jpg

Dabei seit: 25.06.2006

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ohne jetzt den Umfragen zu viel Gewicht beimessen zu wollen, sieht es momentan anscheinend so aus:
CDU 39%, SPD 22%, Grüne 24%, FDP 5,5%, Linke 4,5%
(Quelle: http://www.tagesschau.de/inland/deutschlandtrend1286.html)

Egal, wie es nachher ausgeht, es wird wohl eine knappe Entscheidung werden, das heißt vor allem: Wählen gehen!

Zitat:
Original von Raistlin
Die CDU liefert die beste Landesarbeit in Deutschland ab...

Nein, die CDU zehrt noch von den Erfolgen der vergangenen Jahrzehnte, in Baden-Württemberg geht es wirtschaftlich im Vergleich zu anderen Bundesländern stetig bergab:
"In Baden-Württemberg lässt sich eine deutliche Abschwächung der wirtschaftlichen Dynamik feststellen."
"In den 80er Jahren lag Baden-Württemberg noch an der Spitze der deutschen Flächenländer, 1990 wurde es jedoch von Hessen überholt und 1994 auch von Bayern."
(Tagesspiegel-Artikel von gestern: "Flaute im Musterländle")

Vor allem aber ist Politik nicht nur Wirtschaftspolitik, in allen anderen Bereichen, sei es Gesundheitspolitik, Soziales, Bildung oder Kultur ist ein Wechsel dringend nötig, deshalb kann ich mich nur anschließen: Mappus weg!

__________________
"Abwärts wend ich mich zu der heiligen, unaussprechlichen, geheimnisvollen Nacht."
- Novalis, "Hymnen an die Nacht"

21.03.2011 14:22 Alex ist offline Beiträge von Alex suchen Nehmen Sie Alex in Ihre Freundesliste auf
badtothebone badtothebone ist männlich
Todniker


images/avatars/avatar-3341.jpg

Dabei seit: 03.11.2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Alex
Nein, die CDU zehrt noch von den Erfolgen der vergangenen Jahrzehnte, in Baden-Württemberg geht es wirtschaftlich im Vergleich zu anderen Bundesländern stetig bergab:
"In Baden-Württemberg lässt sich eine deutliche Abschwächung der wirtschaftlichen Dynamik feststellen."

Gibt es hierzu Zahlen? Belegbare Zahlen und man darf nicht vergessen trau keiner Arbeit die du nicht selbst hin beschissen hast. Und in dem Artikel steht ja auch nur gewäsch. Und hey ihr habt ein Zehntel weniger Arbeitslose als wir... sei doch froh :P

Zitat:
Original von Alex
"In den 80er Jahren lag Baden-Württemberg noch an der Spitze der deutschen Flächenländer, 1990 wurde es jedoch von Hessen überholt und 1994 auch von Bayern."

Na hey was soll das denn heißen... das wir Bayern es nicht gebacken kriegen ohne dass es Baden-Württemberg schlechter geht uns Land aufzupeppen... Man darf net vergessen, dass wir in vielen Punkten auch ein bißchen Glück hatten und bei uns das Land rechtzeitig und richtig reagiert hat.
Also auch wieder so ne Aussage die nicht in Relation gelegt wird... aber klar mit solchen Parolen kann man immer Punkten.

Ich bin nicht Pro CDU versteht das net falsch... als konservativer Bayer wähle ich eh eine Partei die es im Rest von Deutschland nicht gibt zwinkert

Ich weiß net sind wir doch mal ehrlich... es ist völlig egal wer vorn dran sitzt... verbocken tun sie es alle... Rot-Grün hat damals auch versagt... genauso wie Schwarz-gelb... oder was die Zukunft noch so bringen mag an Farben.

Sie haben es nämlich alle nicht kapiert dass es wie bei fast allem nur miteinander funktioniert... aber als sozialer wird man hierbei nicht oft gehört zwinkert

So udn ich hab noch ein bißchen Zeit bis zu den wahlen und werd die Diskussion weiterhin amüsiert verfolgen zwinkert

__________________

Quis custodiet ipsos custodes

Große Macht bringt große Verantwortung mit sich!
21.03.2011 15:44 badtothebone ist offline Beiträge von badtothebone suchen Nehmen Sie badtothebone in Ihre Freundesliste auf
Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum Schwarzes Baden-Württemberg » Gesellschaft » Aktuelles - Nachrichten & Politik » Landtagswahlen 2011

Impressum

disclaimer
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

Style by BBFB.de modified by Ars-Moriendi