Forum Schwarzes Baden-Württemberg

Registrierung Kalender Mitgliederliste Treffen Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Portal Zur Startseite

Forum Schwarzes Baden-Württemberg » Klangwelt » Metal / Gothic-Metal / Metalcore / Hardcore / Punkrock » Underground oder Kommerz » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Underground oder Kommerz
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Pruflas
unregistriert
Underground oder Kommerz Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Salve,
was ich im laufe der Jahre gemerkt habe ist , das jeder ne andere Definition von Underground und Kommerz hat. Wo hört für euch Underground auf und wo fängt Der Kommerz an?
07.11.2004 10:23
ratskrone
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

man kann nich sagen, hier hört untergrund auf und da fängt kommerz an... meiner meinung nach gibts noch irgendwas dazwischen. untergrund bist du eigentlich nur, wenn du wirklich nicht bekannt bist bzw. nich bekannter werden willst... kommerz bist du, wenn du deine musik veränderst um mehr platten zu verkaufen bzw. um mainstreamtauglich zu werden...
07.11.2004 10:49
Pest Pest ist männlich
SBW Administrator


images/avatars/avatar-3280.jpg

Dabei seit: 12.10.2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn man Musik nicht der Musikwillen macht, sondern des Geldes wegen, wenn man Musik für Massen macht, sich deren Wünschen anpasst, das ist für mich Kommerz

__________________
Gott bezahlte mich mit Geld, Gras und Bier!
07.11.2004 12:28 Pest ist offline E-Mail an Pest senden Homepage von Pest Beiträge von Pest suchen Nehmen Sie Pest in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Pest in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Pest anzeigen
Seleus Seleus ist männlich
Geheimer Meister


images/avatars/avatar-4282.jpg

Dabei seit: 16.11.2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also für mich stellt sich das so dar:

Underground:

Du machst Musik für dich und die Szene (d.h. scheißegal ob es jemandem gefällt oder nicht, evtl. sind kleinere veränderungen notwendig => siehe Dornenreich, etc.......)

Kommerz:

Du machst Musik um davon zu leben, also auf kosten der szene (d.h. es muss so sein, dass es jedem gefällt/gefallen kann.....Bsp.: Cradle of Filth, etc....) [Das richtige "Image" ist natürlich pflicht........]

Das ist meine Meinung, das soll nicht heißen, dass "Kommerz" unbedingt schlecht ist.....

__________________
- solus|mors -
16.11.2004 20:06 Seleus ist offline E-Mail an Seleus senden Beiträge von Seleus suchen Nehmen Sie Seleus in Ihre Freundesliste auf
Exulate
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aber von seiner Musik zu Leben ist doch nichts schlechtes...
Es geht ja nicht zwnagsläufig auf kosten der szene...
16.11.2004 20:09
Pruflas
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Salve ,
im BM ist es was negatives , und es geht auf Kosten der Szene. Im BM läuft eben einiges anders , wie in anderen Szenen.
16.11.2004 21:31
Leviathan Leviathan ist männlich
Geheimer Meister


images/avatars/avatar-4911.jpg

Dabei seit: 02.11.2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ratskrone

...untergrund bist du eigentlich nur, wenn du wirklich nicht bekannt bist bzw. nich bekannter werden willst...


Ebenfalls so würde ich "Underground" definieren...

Zitat:
Original von Finsternis

Wenn man Musik nicht der Musikwillen macht, sondern des Geldes wegen, wenn man Musik für Massen macht, sich deren Wünschen anpasst, das ist für mich Kommerz


Und so definiere ich ebenfalls "Kommerz"

ALLERDINGS wird meiner Meinung nach "Kommerz" zu oft mit Popularität verwechselt... Nur weil eine Band mainstreamtauglich wird oder stetig mehr Anhänger findet heißt das noch lange nicht dass diese Band nur Musik des Geldes wegen produziert... ausserdem heißt es noch lange nicht dass diese Band sich musikalisch nach der Masse orientiert haben muss, wie gesagt, kann ja genausogut sein dass die Art der Musik dieser Band einfach viele Anhänger findet...
Meistens erkenne ich in Interviews oder Statements der Bandmitglieder ob sie angepasst , also "Kommerz" sind oder ob sie Musik der Musik wegen machen...

Zitat:
Original von Pruflas

im BM ist es was negatives , und es geht auf Kosten der Szene. Im BM läuft eben einiges anders , wie in anderen Szenen.


Ja , aber das ist ein Punkt welchen ich in der BM-Szene total unüberlegt und völlig übertrieben finde. Was macht man denn wenn man eine erfolgreiche BM-Band wird? Sich auflösen und ne neue Band gründen um wieder bei Null anzufangen oder was? Ich würde ja verstehen wenn eine solche Band mit dem Erfolg nicht mehr an den BM-Prinzipien festhalten würde dass dies als negativ gelten würde, aber wäre eine erfolgreiche BM-Band nicht etwas positives wenn sie weiter an den BM-Prinzipien festhält und es dennoch schafft viele Anhänger zu finden?
17.11.2004 00:00 Leviathan ist offline E-Mail an Leviathan senden Homepage von Leviathan Beiträge von Leviathan suchen Nehmen Sie Leviathan in Ihre Freundesliste auf
nordavind nordavind ist weiblich
Geheime Meisterin


images/avatars/avatar-216.jpg

Dabei seit: 14.10.2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

da lob ich mir immortal: aufgelöst aus angst man könne zu kommerziell werden. immortal haben kultstatus und jetzt kann man ihnen noch nicht mal mehr etwas vorwerfen... gefickt eingeschädelt

__________________
Doch als sie Ylmirs Leib erhoben,
aus ihm das mächtige Midgard schufen,
da schien die Sonne auf die Felsen -
und Grün entsprang der Welt...
17.11.2004 01:16 nordavind ist offline E-Mail an nordavind senden Beiträge von nordavind suchen Nehmen Sie nordavind in Ihre Freundesliste auf
Corvus
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Marduk ist auch langsam so ein Kommerz-Fall...Agathodaimon und Mystic Circle fallen ma da auch noch spontan ein...Zu sagen das etwas Kommerz der BM-Szene gut tut wäre genauso als ob man dem Heavy Metal allgemein zB kurze Haare vorschlagen würde...es wäre einfach nicht das wie es einst gedacht war...
20.11.2004 12:56
nordavind nordavind ist weiblich
Geheime Meisterin


images/avatars/avatar-216.jpg

Dabei seit: 14.10.2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

treffende metapher corvus.

mystic circle sind wirklich das beste beispiel. inzwischen findet man ihre lieder auf gothic samplern - was wohl wirklich nicht im sinn der szene liegt, derartige "ziele" anzustreben.

nochmal ein beispiel: dimmu borgir . die ersten zwei alben finde ich persönlich recht gut, wenn auch nicht überragend. der rest ist kein bm mehr, wird dennoch als solcher deklariert. das führt einfach zu viel zu viel schaden was das ansehen und das image dieser szene betrifft.

__________________
Doch als sie Ylmirs Leib erhoben,
aus ihm das mächtige Midgard schufen,
da schien die Sonne auf die Felsen -
und Grün entsprang der Welt...
21.11.2004 00:19 nordavind ist offline E-Mail an nordavind senden Beiträge von nordavind suchen Nehmen Sie nordavind in Ihre Freundesliste auf
azaelia azaelia ist weiblich
Geheime Meisterin


images/avatars/avatar-523.jpg

Dabei seit: 19.11.2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

finde is ne extrem grosse spannweite wie mans definieren könnte.
ich selber hör einfach die musik die ich mag und damit basta.
21.11.2004 00:53 azaelia ist offline E-Mail an azaelia senden Homepage von azaelia Beiträge von azaelia suchen Nehmen Sie azaelia in Ihre Freundesliste auf
Pruflas
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Salve
ich erinnere mich gern noch an die guten alten Zeiten. Mystic Circle als Opener , ende `94....hach da konnte man sich die Jungs noch anhören. Zu Dimmu brauch ich wohl nix zu sagen. Und Cradle?!... wenn ich mir da die "The principle of evil made flesh" anschau bzw. anhör , und mit dem heutigen rotz vergleiche , könnt ich heulen.
Marduk is mittlerweile auf jedenfall Kommerz , "World Funeral" war mit sicherheit , die letzte CD die ich mir von denen gekauft habe. Jeder meint sie wären ihrem Stil treu geblieben , doch wenn ich mir dann solche scheiben wie " Dark Endless", "Those of the Unlight" oder "Opus Nocturne" erkennt man ganz eindeutig , das dies nicht der Fall ist. Genauso boykottiere ich das neue Darkthrone Album , so wie mittlerweile viele Bands die in frühen Tagen mal den Underground huldigten , und nun....naja. Ich sag nur Mayhem , Emperor (hach..."Wrath of the tyrant") ,Gorgoroth usw. Und das schlimme ist Redakteure die kaum was mit BM zu tun haben schreiben Superreviews über die Rotzscheiben , heben sie in die höh und sagen das is BM.
21.11.2004 09:39
TheLost TheLost ist männlich
Geheimer Meister


Dabei seit: 03.07.2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also mir ist es egal ob eine band als kommerz verschrien wird oder nicht
ich höhr musik die mir gefällt
und ob da jetzt jemand nen haufen kohle mit macht ist mir egal weil ich sowieso keine cds kaufe...
21.11.2004 18:41 TheLost ist offline E-Mail an TheLost senden Beiträge von TheLost suchen Nehmen Sie TheLost in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie TheLost in Ihre Kontaktliste ein
Pruflas
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Salve ,
das ganze war eigentlich im Bereich BM gedacht. Hat das denn hier keine gerafft , ich raffe es und ich bin im moment zu.
21.11.2004 23:10
Loki
Hermaphrodit

Dabei seit: 13.10.2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Pruflas

Salve ,
das ganze war eigentlich im Bereich BM gedacht. Hat das denn hier keine gerafft , ich raffe es und ich bin im moment zu.


Dann schreib sowas doch demnächst in der Themeneröffnung dazu lächelt
21.11.2004 23:19 Loki ist offline E-Mail an Loki senden Beiträge von Loki suchen Nehmen Sie Loki in Ihre Freundesliste auf
Pruflas
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Salve ,
für mich war das irgendwie Logisch , weil in keiner andern Musikrichtung , so darauf geachtet wird , ob es Underground oder Kommerz ist.
21.11.2004 23:31
Loki
Hermaphrodit

Dabei seit: 13.10.2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Pruflas

Salve ,
für mich war das irgendwie Logisch , weil in keiner andern Musikrichtung , so darauf geachtet wird , ob es Underground oder Kommerz ist.


Es wird doch bei jeder Musik und in jeder Szene immer über Kommerz und Underground diskutiert...selbst bei den Hopsern...

Das es dir klar ist, ist mir auch klar, aber wie macht man es den anderen klar? Am besten indem man einfach kurz drauf hinweist *lächel*
22.11.2004 00:35 Loki ist offline E-Mail an Loki senden Beiträge von Loki suchen Nehmen Sie Loki in Ihre Freundesliste auf
Revan Revan ist männlich
Geheimer Meister


images/avatars/avatar-3575.jpg

Dabei seit: 18.11.2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das mit dem Hip Hop kann ich bestätigen, mein Bruder issn Hoppser, und daher weis ich, das der auch nur "undergreound" hört.. sagt er zumindest...

__________________
¦¦ :: Ich zerbreche an der Macht aus Stahl :: ¦¦
¦¦ :: Mein Blick, gerichtet auf die Erde, ein letztes Mal :: ¦¦

| O.N.E. W.O.R.L.D. | O.N.E. S.K.Y.
| W.E. L.I.V.E. | W.E. D.I.E.

25.11.2004 13:54 Revan ist offline E-Mail an Revan senden Homepage von Revan Beiträge von Revan suchen Nehmen Sie Revan in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Revan in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Revan anzeigen
Pest Pest ist männlich
SBW Administrator


images/avatars/avatar-3280.jpg

Dabei seit: 12.10.2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

En Kumpel von mir auch, man nehme nur mal Bushido und Aggro Berlin, Bushido hat sich von Aggro getrennt weil diese nur noch Musik fürs Geld machen....

__________________
Gott bezahlte mich mit Geld, Gras und Bier!
25.11.2004 16:33 Pest ist offline E-Mail an Pest senden Homepage von Pest Beiträge von Pest suchen Nehmen Sie Pest in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Pest in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Pest anzeigen
Vanadium Vanadium ist männlich
Mechanoide


images/avatars/avatar-1752.jpg

Dabei seit: 25.11.2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Pruflas du lebst aber net nach den 101 BM regeln oder ? verlegen


Für mich is ne Band Kommerz
wenn sie nur Musik machen um davon auf der faulen haut liegen zu können egal ob ihnen nun ihre eigene gefällt oder net.

Underground is für mich einfach das gegenteil von Kommerz
allso dennen is es egal ob sie Geld verdienen oder nicht.

__________________
This is the sound of our Generation ....
Music is Life ...

26.11.2004 00:17 Vanadium ist offline E-Mail an Vanadium senden Beiträge von Vanadium suchen Nehmen Sie Vanadium in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Vanadium in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Forum Schwarzes Baden-Württemberg » Klangwelt » Metal / Gothic-Metal / Metalcore / Hardcore / Punkrock » Underground oder Kommerz

Impressum

disclaimer
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

Style by BBFB.de modified by Ars-Moriendi