Forum Schwarzes Baden-Württemberg

Registrierung Kalender Mitgliederliste Treffen Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Portal Zur Startseite

Forum Schwarzes Baden-Württemberg » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 18 von 18 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Rauchverbot und die Entwicklung nach der Einführung
Dr.House

Antworten: 444
Hits: 71.497
23.03.2007 11:37 Forum: Aktuelles - Nachrichten & Politik


Zitat:
Original von F-4
Immerhin scheint der Verbotswahn hier noch nicht ganz so verbreitet zu sein wie in anderen Bereichen. Von einer Blamage kann nur dann die Rede sein, wenn die Bürger eines Landes immer mehr entmündigt werden.

Die beschlossene Lösung macht auf mich einen halbwegs vernünftigen Eindruck, denn so wird das Rauchverbot nicht anhand irgendwelcher (nichtssagender) Studien entschieden, sondern jeweils von den Betreibern und Gästen.


Dem kann ich mich nur anschließen und verbleibe mit freiheitlichen Grüßen lächelt
Thema: Für die Onlinerollenspielsüchtigen...
Dr.House

Antworten: 10
Hits: 4.709
07.03.2007 12:41 Forum: Schwarzer Humor


Wirklich nett lächelt
Thema: Namensgenerator
Dr.House

Antworten: 62
Hits: 17.634
27.02.2007 15:00 Forum: Schwarzer Humor


Evil Queen ..... du meine Güte, meine feminine Seite scheint ausgeprägter als gedacht grosses Grinsen
Thema: Philosophentest
Dr.House

Antworten: 9
Hits: 5.376
Philosophentest 27.02.2007 13:05 Forum: Philosophie und Religion


Wer wissen will mit welchem Philosophen er konform geht, vielleicht sogar ohne es zu wissen hat hier was zum spielen :

http://selectsmart.com/PRO/sel.html?id=8


Bei mir hats auf jeden Fall hingehauen:

Your Results:


1. Ayn Rand (100%) Click here for info
2. Epicureans (97%) Click here for info
3. Spinoza (90%) Click here for info

Viel Spaß lächelt
Thema: Glauben - was passiert nach dem "Tod"?
Dr.House

Antworten: 73
Hits: 38.468
25.02.2007 16:04 Forum: Philosophie und Religion


Ich stimmte für Wiedergeburt und "rumschwirren" (kann schonmal vorkommen lächelt ).
Thema: Was lest ihr zur Zeit?
Dr.House

Antworten: 1.326
Hits: 166.009
24.02.2007 18:33 Forum: Bücher & Literatur


Bei mir sind (lese meistens mehrere gleichzeitig) es:

Ayn Rand: Wer ist John Galt ?

Robert Anton Wilson: Reality is, what you can get away with.

Hans Hermann Hoppe: Demokratie - der Gott der keiner ist

Thomas S. Szasz: Geisteskrankheit. Ein moderner Mythos ?
Thema: Welchen Beruf würdet ihr nie im Leben ausüben wollen?
Dr.House

Antworten: 47
Hits: 19.473
24.02.2007 13:41 Forum: Schule / Studium / Beruf


Ich hätte noch Telegfonaquise und Sozpäd anzubieten.
Thema: Rauchen
Dr.House

Antworten: 578
Hits: 66.965
24.02.2007 12:00 Forum: Schwarzes Leben - Alles rund ums schwarze Sein


Nun, da sich das Thema um das Rauchen dreht und nicht "Dr.House und seine Ansichten" heißt, schlage ich vor über Anarchie (was in meinem Fall der sog. Anarcho-Kapitalismus wäre , auch wenn ich kein 100%iger bin), Libertarianism, bzw. klassischen Liberalismus anderweitig oder via PM zu disputieren. Wobei Deine Vermutungen über meine Ansichten in die richtige Richtung gehen, wenn sie auch einiges von dem entfernt sind was ich als "ins schwarze getroffen" bezeichnen würde.

Was das Beispiel mit dem Zigaretten essen angeht und was ich tun würde....
Nun, danach vermutlich nicht mehr viel, außer mich in Krämpfen zu winden, und sollte ich das je überleben kriegt der gute Mann "Besuch" von mir, bzw. von mir und "den Jungs" (Achtung ! Barbareialarm ! lächelt ) . Denn sowas wäre nichts weiter als ein Mordversuch.
So wie Du schreibst scheint für Dich das betreten eines Raumes in dem Geraucht wird die gleiche Qualität zu haben und daher dürften wir bei diesem Thema wohl keinerlei Konsens finden.

Noch was allgemein zum Thema: http://www.n24.de/politik/article.php?articleId=100350
Thema: Rauchen
Dr.House

Antworten: 578
Hits: 66.965
23.02.2007 20:10 Forum: Schwarzes Leben - Alles rund ums schwarze Sein


Zitat:
Original von Chiropterus

Würde wirklich die ganze Gruppe von Rauchern den Abend lang auf das Rauchen verzichten wenn darum bitten würde ? Ich habe doch arge Zweifel. zwinkert


Hm, ich denke ich auch grosses Grinsen


Zitat:
Original von Chiropterus
Machen wir doch einen Paradigmenwechsel. Nicht rauchen wird Standard und wenn ein Gastronom umbedingt will kann er Rauchen zulassen, muss aber darauf hinweisen. Dann ist die Sache klar.


Das wäre die Lösung mit der, so denke ich, jeder wunderbar leben könnte.
Thema: Rauchen
Dr.House

Antworten: 578
Hits: 66.965
23.02.2007 18:47 Forum: Schwarzes Leben - Alles rund ums schwarze Sein


@VigilNoctis:
Ja ich habe eine Anti-Haltung, vornehmlich gegen staatliche Eingriffe in die Freiheit der Bürger jedweder Art.
Warum ? Das muß wohl an meiner anarchistischen Ader liegen. So verstehe ich z.B. nicht wie man eine allgemeine Regulierung bejubeln kann nur weil sie einer persöhnlichen Praferenz in die Hand spielt. Zugegeben in dem Fall bin ich bessonders "Anti" da für mich das Rauchen integraler Bestandteil meiner Definition von Gemütlichkeit ist.
Für mich hat sich für mich "der Staat" außer aus Landesverteidigung, innere Sicherheit, Rechtssprechung und evtl. einer medizinischen Grundversorgung aus allem herauszuhalten. Daher meine Haltung.

@Chiropterus:
Mit welchem Recht ich andere Leute "zuqualme".....
Nun, erstens wäre es mir neu das ich mir eine nach der anderen anstecke und sie den Leuten ins Gesicht blase, und zwotens sind in den Kneipen in denen ich verkehre der allergrößte Teil der Anwesenden Racher. Sollte es jemand stören kann er es mir ruhig sagen und ich werde dem Rechnung tragen (außer es ist eine Aggresivität mit im Spiel zu der sonst nur Veganer beim Thema Fleisch fähig sind, dann kommt der Griff zur Zigarre).
Zum Thema ausgehn noch....wie siehst Du dann die Sache mit den Nebelmaschienen in den Clubs in Punkto Geruch an der Kleidung ?


Und ganz allgemein, ich verstehe nicht warum hier alles gleich Gesetz werden muß anstatt es den Wirten/Betreibern selbst zu überlassen. In der Ecke in der ich früher wohnte gibt es seit Jahren "freiwillige" Nichtraucher Lokale und denen blieben die Leute auch nicht aus.
Thema: Rauchen
Dr.House

Antworten: 578
Hits: 66.965
23.02.2007 17:14 Forum: Schwarzes Leben - Alles rund ums schwarze Sein


Na Klasse.....

Hauptsache "Vater Staat" hat mal wieder alles geregelt und kann einem was vorschreiben. Es lebe die EUdssr !
Zum Glück ist noch nicht alles verloren *positivdenkpositivdenk*
Thema: Welchen Beruf würdet ihr nie im Leben ausüben wollen?
Dr.House

Antworten: 47
Hits: 19.473
23.02.2007 13:45 Forum: Schule / Studium / Beruf


Zitat:
Original von cRaShMaKeR
Schädelmetzger ?

Meinst du nicht "kopfschlächter" ?

ist n bekannter von mir.. geht schon, man muss dafür geboren sein grosses Grinsen





Ja Kopfschlächter meinte ich eigentlich.
Ich hab auch mal 2 gekannt, die schon 15 Jahre oder so in dem Job waren, schon bissle strange die Jungs. Aber gegen die Kollegen die ich in der Pathologie hatte reines Gold grosses Grinsen
Thema: Welchen Beruf würdet ihr nie im Leben ausüben wollen?
Dr.House

Antworten: 47
Hits: 19.473
23.02.2007 11:13 Forum: Schule / Studium / Beruf


GEZ Spitzel, Fahrkartenkontoleur, Schädelmetzger. Das sind jedenfalls die 3, welche mir so spontan einfallen.
Thema: Fremdsprachen
Dr.House

Antworten: 197
Hits: 60.847
RE: Fremdsprachen 23.02.2007 11:02 Forum: Schule / Studium / Beruf


Zitat:
Original von Loki
Was sprecht ihr für Sprachen, abgesehen von eurer Muttersprache?

Habt ihr sie alle in der Schule gelernt oder euch privat weitergebildet?

Gibt es Sprachen, die ihr unbedingt lernen möchtet?




1. Englisch, fließend (but with the accent like a german u-boot commander, wie mir mal gesagt wurde *g*)

2. Niederländisch, "solala"

3. Jiddisch, zufriedenstellend

4. Spanisch+Italienisch kann ich zumindest ganz gut lesen, dank Lateinunterricht in früheren Zeiten.


Auf der Schule gelernt in dem Sinn nur Englisch, was sich dann später durch berufliche und private Kontakte intensiviert hat. Zum Niederländischen und Jiddischen kam ich durch diverse Freundschaften.
Lernen möchte ich noch Japanisch (hab mir schon ein paar Brocken angeeignet), Russisch, Mandarin und Französisch. Wobei Afrikaans auch noch was hätte.
Thema: Dr. House
Dr.House

Antworten: 13
Hits: 3.797
23.02.2007 10:45 Forum: Film & Fernsehen


Zugegeben, die Handlung ist etwas vorhersehbar *g*. Aber House schaut man sich auch nicht wegen der Story an. Zumindest ich nicht lächelt
Thema: Dr. House
Dr.House

Antworten: 13
Hits: 3.797
22.02.2007 19:15 Forum: Film & Fernsehen


Also ich find den Mann klasse. grosses Grinsen
Thema: Wo arbeitet ihr? Auf welcher Schule seid ihr?
Dr.House

Antworten: 265
Hits: 70.412
21.02.2007 17:38 Forum: Schule / Studium / Beruf


Ich arbeite als Kinesiologe (unterrichte 2 Schienen davon auch), bzw. Geistheiler und als Channel. Ganz nebenbei verkaufe ich auch noch Edelsteine, und so anderes esoterisches "Zeuchs".
Thema: Gruftiereignisse aller Art
Dr.House

Antworten: 505
Hits: 77.750
21.02.2007 15:22 Forum: Schwarzes Leben - Alles rund ums schwarze Sein


Vor einigen Jahren am Bahnhof zu Ulm:

Ich wartete mit einem Bekannten auf seinen Zug, als ein "leicht" angeheiterter Bierbauch mit Schnauzbart anhub uns anzusprechen und immer wieder zu mustern, dann kam es zur Gretchenfrage:

Schnauzbart: Sagd amol...wenn i eich so anschau....seid ihr 2 so Grufties, ha ?

Wir: Könnt schon sein.

Schnauzbart (über den ganzen Bahnsteig brüllend): DANN SEN IHR DI SÄU, DIE EMMR DIE GRABSTOI UMSCHEIßAD !!!!!!!!!!!!!!!


Das war dann doch etwas peinlich, vor allem da wir natürlich sofort zum Mittelpunkt der Aufmerksamkeit sämtlicher Umstehenden wurden....Aber zum Glück fuhr 10 Sek. später der Zug ein grosses Grinsen
Zeige Beiträge 1 bis 18 von 18 Treffern

Impressum

disclaimer
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

Style by BBFB.de modified by Ars-Moriendi