Forum Schwarzes Baden-Württemberg

Registrierung Kalender Mitgliederliste Treffen Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Portal Zur Startseite

Forum Schwarzes Baden-Württemberg » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 79 Treffern Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: wer isn Depeche Mode??????
Coal Black Smith

Antworten: 6
Hits: 1.660
RE: wer isn Depeche Mode?????? 22.10.2009 07:50 Forum: Veranstaltungen, Konzerte & Festivals


Zitat:
Original von Ultravox
...hm.......? da eben das Konzert wie bemerkt von Wolfen ausgefallen war, ging ich noch ins Inside nach Emmendingen, da war eine 70´s, 80´s,90´s Party, war ganz nett.

Ich dachte der DJ ist ja fit in Musik, fragte ihn nach Depeche Mode, "ä wer ist den das" fragte der nun und drückte mir einen Zettel und Kuli in die Hand ich soll im den Name der Band aufschreiben Peitsche geschockt .....tja................


Wahrscheinlich ein DJ, bei dem die 80er nicht nur aus DM und DM und DM bestehen und dem es daher auf den Sack geht, wenn wieder mal nach DM gefragt wird. huldigen
Thema: Ich bin betrunken thread
Coal Black Smith

Antworten: 229
Hits: 63.559
09.09.2009 00:27 Forum: Gruft


Ding Dong, the witch is dead !
Thema: Eure letzte Anschaffung (mit Beschreibungen)
Coal Black Smith

Antworten: 312
Hits: 64.887
09.07.2009 14:18 Forum: Musik allgemein


Loreena McKennitt

A Mummers' Dance Through Ireland

Thema: Welchen Film habt ihr als letztes gesehen [und wie hat er euch gefallen]?
Coal Black Smith

Antworten: 1.488
Hits: 185.102
29.04.2009 23:10 Forum: Film & Fernsehen


Zitat:
Original von A.N. Other
Was ist das? Wie war er? Berichte doch mal.

(ja, ich war tatsächlich zu faul den Löschen Button zu suchen und spare mir somit die PN)



Bei Radio Rock Revolution geht es um einen britischen Piratensender Ende der 1960er Jahre, welcher, auf einem Schiff in der Nordsee betrieben, die britische Öffentlichkeit mit Rockmusik versorgt, da die BBC davon maximal 2 Stunden pro Woche sendet. Das läßt natürlich die erzkonservative Regierung auf den Plan treten, welche mit allen nur erdenklichen Mitteln versucht, diese revolutionären Umtriebe zu verhindern.

Herrliche Bilder, tolle Klamotten, tolle Musik und einfach klasse Figuren. Man merkt den Schauspielern an, daß der Dreh unheimlich viel Spaß gemacht haben muß.

Für mehr Details

http://movies.universal-pictures-interna...site/index.html
Thema: Welchen Film habt ihr als letztes gesehen [und wie hat er euch gefallen]?
Coal Black Smith

Antworten: 1.488
Hits: 185.102
28.04.2009 23:46 Forum: Film & Fernsehen


Radio Rock Revolution

Metal Metal Metal
Thema: Hoffenheim in Liga 1.
Coal Black Smith

Antworten: 27
Hits: 16.865
20.04.2009 07:59 Forum: Auto, Motor & Sport


Zitat:
Original von Raistlin
Und welcher Spieler der ersten Mannschaft kommt aus der eigenen Jugend? Dazu bezeichnend, wie die eigene Jugend ihre Chancen sieht jemals den Sprung in die Profimannschaft zu schaffen: Bei Null. Kein einziger Jugendspieler hat in Interviews gesagt, dass der Sprung möglich wäre.


Naja, wenn ich mir bspw. den aktuellen Kader beim VfB anschau, dann ist da schon der ein oder andere Jugendspieler dabei, wenn auch nicht durchgehend von der VfBeigenen Jugend.

Diese Spieler habe es aber häufig schwer, sich durchzusetzen, weil es für den kurzfristigen Erfolg immer noch zuträglicher ist, für x-Millionen einen fertigen Brasilianer, Peruaner, Afrikaner oder was weiß ich zu kaufen, als auf einen Spieler zu setzen, der sich erst noch entwickeln muß.

Profifußball ist in erster Linie nun mal Geschäft und deswegen ist auch Söldnerfußball eher die Regel als die Seltenheit.

Hoffenheim ist in dem Sinne zwar gewissermaßen pervers, aber richtig betrachtet eine konsequente Fortentwicklung, mag einem das nun gefallen oder nicht.

Das wird sich auf kurz oder lang auch in den Nationalmannschaften niederschlagen. Da wird Spielern, die in den eigenen Nationalmannschaften keine Chance haben, kurzerhand ein neuer Pass gegeben und dann können sie doch noch auf internationaler Bühne spielen. Wenn schon nicht für Brasilien, dann wenigstens für Polen:

Ein Brasilianer soll den Polen helfen

Der in Sao Paulo geborenen Offensivmann kam Ende 2005 zu Legia Warschau und schlug dort wie eine Bombe ein: schon ein halbes Jahr später durfte sich die Hauptstadt-Mannschaft als polnischer Meister feiern lassen. [...] In Polen selbst haben der Einbürgerung des Brasilianers nicht alle applaudiert. Zbigniew Boniek, das Aushängeschildschild der 80er-Jahre, stört, dass Guerreiro kein Polnisch könne. Und beim letzten Ligaspiel breiteten Anhänger über die halbe Tribünenlänge ein Transparent aus: "Du wirst nie ein echter Pole werden. "Das braucht der Brasilianer nicht. Sollte er am Sonntag in Klagenfurt die polnische Mannschaft zum Sieg über Deutschland führen, dürfte seine Blitzeinbürgerung wohl kein Thema mehr sein. Schließlich haben die Polen den schon vor Jahren eingebürgerten Nigerianer Olisadebe ebenfalls lieb gewonnen . . .


Quelle: Kleine Zeitung (Österreich)

http://www.kleinezeitung.at/sport/fussba...315351/index.do

Wobei sich da der DFB durchaus auch an die eigene Nase fassen darf. Kann sich noch jemand an Sean Dundee erinnern ? ängstlich

Wer noch Fußball des Fußballs Willen sehen möchte, der muß in die unteren Ligen:

Thema: Amoklauf in Realschule bei Stuttgart
Coal Black Smith

Antworten: 107
Hits: 20.636
13.03.2009 08:13 Forum: Aktuelles - Nachrichten & Politik


Abgesehen von der Frage, weshalb in einer zivilen Gesellschaft in privaten Händen unter bestimmten Voraussetzungen zugelassen sind, ist das geltende deutsche Waffenrecht streng genug. Es hapert, wie bei vielen Dingen, schlicht an Kontrolle und Umsetzung.

Jetzt das Waffenrecht noch weiter zu verschärfen ist ungefähr dasselbe, wie die Absenkung des %o-Wertes für Alkohol im Straßenverkehr. Wenn nicht auch mehr kontrolliert wird, führt das zu gar nichts.

Ich finde die derzeitige Debatte um mehr Sicherheit an den Schulen völlig überzogen und verfehlt. Alles zwar sehr hübsche Ideen, aber mal abgesehen von dem finanziellen Aspekt, gibt es mehr Sicherheit nur auf Kosten der persönlichen Freiheit. Dies ist aber keinesfalls mehrheitsfähig, da der Durchschnittsdeutsche auf Kontrolle und Überwachung (wurscht ob durch die Obrigkeit oder durch das soziale Umfeld) sehr empfindlich reagiert.

Derartige Ereignisse sind meiner Meinung nach das Resultat ganz anderer Mißstände, die zu bewältigen die Schulen nicht in der Lage sind, unabhängig von der Frage, ob es überhaupt zu den Aufgaben der Schulen gehört, diese Probleme zu lösen. Es geht u.a. um entweder nicht vorhandene oder gestörte Familienverhältnisse. Ich bin zwar kein Psychologe. Aber wenn ich mir überlege, in welchem Alter teilweise Kinder unbeaufsichtigt Fernsehen, Internet, etc. ausgesetzt werden, kann das auf kurz oder lang nicht gut gehen.

Dabei hilft es nicht, bestimmte Filme oder Computerspiele zu verbieten, denn gerade das Verbotene ist doch richtig interessant.

Meine Eltern haben bspw. bis zu einem bestimmten Alter darauf geachtet, was ich konsumiere. Von einem eigenen Fernseher oder Computer konnte ich nur träumen.
Thema: Amoklauf in Realschule bei Stuttgart
Coal Black Smith

Antworten: 107
Hits: 20.636
11.03.2009 22:24 Forum: Aktuelles - Nachrichten & Politik


Ich mußte, als ich das in den Nachrichten hörte, an meine Zeit in Frankreich denken. Da sind die Schulen eingezäunt und wenn man rein möchte muß man seinen (Schüler-)Ausweis vorzeigen.
Thema: And the winner is:
Coal Black Smith

Antworten: 20
Hits: 6.373
09.03.2009 23:30 Forum: Aktuelles - Nachrichten & Politik


Hat sich jetzt eigentlich großartig was geändert ?

Irgenwie scheint mir der Messiaseffekt a bisserl verpufft zu sein. Oder zeigt sich bei mir nur wieder meine politische Unbildung ?
Thema: der vatikan rät den managern zum islam
Coal Black Smith

Antworten: 4
Hits: 1.932
RE: der vatikan rät den managern zum islam 09.03.2009 23:27 Forum: Aktuelles - Nachrichten & Politik


Zitat:
Original von GrafKrolock
Noch mehr lesenswertes: http://www.heise.de/newsticker/Katholisc.../meldung/134163


Cool, ich hab das original Propagandablatt noch in meinem Spossigkeitenfundus!! grosses Grinsen grosses Grinsen
Thema: 2009-04-10 - Nachtwerk Karlsruhe - Romantic & Neo-Folk-Ritual-Night
Coal Black Smith

Antworten: 14
Hits: 4.760
07.03.2009 09:22 Forum: Veranstaltungen, Konzerte & Festivals


Zitat:
Original von Raistlin
DJ Jochen.. ha.. ne, das wird nix.


Ach Gott, er versucht es halt jedem irgendwie recht zu machen. Der Preis ist dann eben, daß der Liebhaber eines hoffentlich nicht mainstreamigen südserbischen Zupfgeigenhansls, der mal gemeinsam mit Boyd Rice und Paolo Conte eine Nacht auf dem Lokus des Führerbunkers verbracht hat, voraussichtlich enttäuscht sein wird.

Mich wunderts nur, daß der Abend nicht - wie in sonstiger guter alter Machart ("Agonoize/Feindflug/M.M.-Party" ... bzw. ... "Rammstein/Eisbrecher/Letzte Instanz-Party" ... oder "Combichrist/Suicide Commando-Party") - als "DI6/Rome/Allerseelen-Party" ausgerufen wird.

Zumindest muß man ausnahmsweise mal nicht ins tiefste Franken oder in die Ostschweiz fahren. grosses Grinsen
Thema: Spiritual Front, 08.3. WDR doch schon um 00.30 Uhr
Coal Black Smith

Antworten: 3
Hits: 2.250
07.03.2009 09:09 Forum: Film & Fernsehen


Live sind SPIRITUAL FRONT echt saugut!! huldigen

Und wenn man dem ORKUS glauben möchte, dann steht offenbar alsbald die VÖ eines neuen Albums an, unter dem Titel "Rotten Roma Casino".
Thema: Was bitte ist 'EMO' ?
Coal Black Smith

Antworten: 46
Hits: 11.369
07.02.2009 21:32 Forum: Musik allgemein


Vielen Dank für die vielen tollen Antworten. Echt spitze, wenn man für eine ernsthaft gestellte Frage blöd von der Seite angemacht wird.

Zitat:
Original von messias
Ich glaube dieser Threead hat in einem Forum schon Existenzberechtigung weil es mir scheint das die Frage nicht nur lautet "was ist ein Emo" sondern auch versteckt "darf ich als Grufti Emos gut finden" Es geht also nicht alleine um Fakten sondern auch um den geheimen Szene Kodex an den sich jeder Grufti zu halten hat..


Naja, da ich kein Grufti bin, habe ich auch nicht versteckt die Frage gestellt, ob man als Grufti EMO gut finden darf. Sondern mich hat das wirklich interessiert, was das ist und vor allem was daran so reizvoll ist.

Gerade in solchen Dingen wende ich mich lieber an eine direkte Quelle, weils eben auch die Beantwortung weiterer und auch solcher Fragen zuläßt, die sich nicht aus Internettexten erschließen. Abgesehen davon, genieße ich Wikipedia aus verschiedenen Gründen mit gewisser Vorsicht.

Natürlich kann man sich bspw. über Harley Davidson auf zig Internetseiten informieren, aber das damit verbundene Lebensgefühl etc. erschließt sich daraus nicht. Das kann einem nur ein übergewichtiger Glatzkopf mit Bart mit einem Spitznamen wie "Kolbentöter", "Lederfass" oder "Richiie" beantworten.

Mit einer Frage wie "Wie wird das Wetter ?" oder "Was gibts morgen zu futtern?" ist das also keinesfalls zu vergleichen.

Wer sich darüber sooo künstlich echauffiert scheint mir eher ein Problem mit sich selbst zu haben.

Wenn die Damen und Herren Moderatoren die Frage für überflüssig oder unwichtig erachten, darf das Thema wegen mir gerne geschlossen werden.

Wer die von mir gestellte Frage tatsächlich beantworten möchte, darf sich gerne an mich via PN wenden.

Ansonsten ist mir das jetzt echt zu blöde.

"Ich habe fertig" Peitsche
Thema: Was bitte ist 'EMO' ?
Coal Black Smith

Antworten: 46
Hits: 11.369
Was bitte ist 'EMO' ? 07.02.2009 08:21 Forum: Musik allgemein


Ich hätte da mal ne Frage.

Gestern bin ich bei YouTube über ein Video gestolpert, in dem irgend eine Cindy einen 'EMO'boy und eine 'EMO'bestefreundin sucht.

Nun bin ich nicht mehr 17 und da ich einem täglichen Gewerbe nachgehe auch szenemäßig nicht mehr wirklich auf dem laufenden.

Aber ... was bitte ist 'EMO'?

uAwg
Thema: Filme mit der Thematik "Musik" ?
Coal Black Smith

Antworten: 24
Hits: 7.499
08.01.2009 20:52 Forum: Film & Fernsehen


Zitat:
Original von inner_conflict
Zitat:
Lemmy - The Movie

Kommt erst irgendwann dieses Jahr


Mit Lemmy? grosses Grinsen


Ich versuche mir gerade vorzustellen, wer Lemmy einigermaßen glaubhaft darstellen könnte. grosses Grinsen
Thema: Rudolf Steiner - Philosoph? Prophet? Rassist? Auf jeden Fall Antroprosoph..
Coal Black Smith

Antworten: 12
Hits: 10.381
08.01.2009 00:13 Forum: Philosophie und Religion


Zitat:
Original von [robson]
Der ewige Reflex. Wenn einer "Neger" und "Arier" sagt, ist er gleich ein Nazi, fantastisch. Wenn man sich die Diskussion der Zeit um das Begriffspaar "arisch - semitisch" anschaut, sieht, dass der Begriff "arisch" durchaus nicht immer der ist, wie ihn die Nazis später instrumentalisieren, sondern v.a. auf Römer und Griechen etc. angewendet wird.


Gut konditioniert eben. zwinkert
Thema: Diskosterben
Coal Black Smith

Antworten: 18
Hits: 11.313
08.01.2009 00:09 Forum: Schwarzes Leben - Alles rund ums schwarze Sein


Die Clubs/Diskotheken werden sich leider auch immer ähnlicher. Jeder Laden schmeißt seine 80er-DM-Partys oder seine "Trööööt"-Mittelalter-Events (exemplarisch genannt für viele andere immergleiche Veranstaltungen). Das langweilt auf die Dauer, abgesehen davon, daß die Veranstaltungen immer austauschbarer werden.

Zudem ist in den letzten Jahren in der "Szene" nicht wirklich viel bewegendes passiert. Musikalisch wird auf der Stelle getreten.
Thema: Eure letzte Anschaffung (mit Beschreibungen)
Coal Black Smith

Antworten: 312
Hits: 64.887
07.01.2009 23:55 Forum: Musik allgemein


JONNY CASH - American V - A Hundred Highways



Toll !!!
Thema: Antibabypille macht Männer unfruchtbar
Coal Black Smith

Antworten: 23
Hits: 5.538
07.01.2009 23:51 Forum: Aktuelles - Nachrichten & Politik


Naja, daß die Antibabypille als Hormoncocktail auch Auswirkungen auf die Umwelt haben kann, ist nicht vollkommen aus der Luft gegriffen. Es gibt dazu in der Tat ernsthafte Studien, die sich mit den Auswirkungen von Arzneimitteln, welche u.a. durch menschlche Ausscheidungen in die Umwelt gelangen können, auf Fauna und Flora befassen.

Wen das näher interessiert

Bayerisches Landesamt für Umwelt

oder

BUND.

In diesem Sinne: LOBET DEN HERRN!! Engel
Thema: Bilder vom WOM
Coal Black Smith

Antworten: 10
Hits: 2.789
06.01.2009 10:09 Forum: Veranstaltungen, Konzerte & Festivals


Allein schon die Nibelungentreue zum INDEPENDANCE verbietet einen Besuch. grosses Grinsen

Hab gehört, der ZOO soll pleite und damit auch die Tage einer schwarzen Veranstaltung dort gezählt sein ... ?

Das WOM hat seit seinem Umzug von Balingen nach Hechingen mächtig an Niveau verloren ... ok ... das Niveau war schon zu balinger Zeiten hier und da zumindest in Frage zu stellen.

Tja, die jungen Leute ... ist nicht einverstanden
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 79 Treffern Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Impressum

disclaimer
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

Style by BBFB.de modified by Ars-Moriendi